Nachrichten Liste

Nominierungs-versammlungen

Freie Fortschrittliche Wählergruppe Frankenhofen

Einladung zur Aufstellungsversammlung

Die Freie Fortschrittliche Wählergruppe Frankenhofen führt am Montag, den 2. Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Pfarrheim Frankenhofen die Aufstellungsversammlung zum Zweck der Bewerberaufstellung für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 15. März 2020 durch. Hierzu möchten wir die Einwohner im Gemeindebereich, insbesondere im Ortsteil Frankenhofen, herzlich einladen.

gez. Franz Fahr

Freie Fortschrittliche Wählergruppe Frankenhofen

 

Freie Wählergemeinschaft Blonhofen

Einladung zur Aufstellungsversammlung

Die Freie Wählergemeinschaft Blonhofen führt am Dienstag, den 3. Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Gasthaus Zitt die Aufstellungsversammlung zum Zweck der Bewerberaufstellung für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am           15. März 2020 durch. Hierzu möchten wir die Einwohner im Gemeindebereich, insbesondere im Ortsteil Blonhofen, herzlich einladen.

gez. Simon Seeler

Freie Wählergemeinschaft Blonhofen

 

 

Heimat Freie Wählergruppe Aufkirch

Einladung zur Aufstellungsversammlung

Die Heimat Freie Wählergruppe Aufkirch führt am Mittwoch, den 4. Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Gasthaus am Römerturm die Aufstellungsversammlung zum Zweck der Bewerberaufstellung für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 15. März 2020 durch. Hierzu möchten wir die Einwohner im Gemeindebereich, insbesondere im Ortsteil Aufkirch, herzlich einladen.

gez. Christian Frank

Heimat Freie Wählergruppe Aufkirch

 

2019

Kostenlose Beratung zu Smartphone, Laptop, Tablet & Co.

Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 26.11.2019 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Rathaus (Sitzungssaal) in Aufkirch und dann wieder monatlich am letzten Dienstag statt.

Wer Fragen zu Smartphone, Tablet, Internet oder Sonstigem hat, kann einfach vorbeischauen und sich von Herrn Zingerle helfen lassen.

Am besten bringt man zur Beratung sein Smartphone oder Laptop mit, damit der Medienberater direkt
helfen kann. Das Angebot ist vor allem für ältere Bürgerinnen und Bürger gedacht, jeder ist aber willkommen. Die Beratung ist kostenlos.

"Ehrenamtliche Medienberatung in der Gemeinde" ist ein Projekt der Bildungsregion Ostallgäu und der Seniorenbeauftragten des Landkreises Ostallgäu in Zusammenarbeit mit interessierten Kommunen im Landkreis.

2019